Autor Thema: Resümee 2016 - 1  (Gelesen 251 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Markus

  • Ligaleiter
  • Trainer
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 444
  • Forza SGE!
Resümee 2016 - 1
« am: 25. März 2016, 23:40:57 »
2016 - 1 war schon eine besondere Saison in vielerlei Hinsicht. Durch die Whats- App- Gruppe konnte man einige Trainer mehr oder weniger kennen und schätzen lernen. Dies machte die Saison viel interessanter, auch Auslosungen fanden so "live" statt, was die Spannung hoch hielt!

Zudem gab es ja einige Trainerwechsel und leider auch einige Abgänge! So stehen wir am Ende des Tages mit 5 trainerlosen Vereinen da, einer davon ist DER Traditionsverein aus der Mozartstadt Salzburg was für mich völlig unverständlich ist, ich würde ja sagen ich übernehme die Austria, aber mein LASK ist mir ans Herz gewachsen (habe mir neulich sogar eine 1,5 stündige Doku über den LASK angeschaut DH)

Was die Saison natürlich auch besonders macht ist meine erste Meisterschaft in Torrausch überhaupt :D Danke nochmal an alle Gratulanten!

Zum Abschluss möchte ich mich bei allen bedanken, die die österreichische Liga zu dem machen was sie ist!

Allen voran Jassi, die soviel Herzblut und Leidenschaft in diese Liga steckt. Ich sehe in kaum einer anderen Liga solch gute, lange und spannende Startseitentexte!!!

Ich freue mich jetzt schon auf 2016 - 2 und werde alles geben um meinen Meistertitel zu verteidigen! Außerdem wird die Champions League gerockt! Vielleicht schaffen es in der kommenden Spielzeit noch einige Trainer mehr sich im Forum und durch Zeitungsartikel an der Community zu beteiligen!

Cheers

Markus

PS: Endlich heißt es wieder.....LASK Linz spielt international! Österreichischer Meister ist nur der LASK :D
Seit 2016 - 2  Ligaleiter der belgischen Liga!


Trainerkarriere

Saison 2013 - 3 bis 2014 - 1:

SC Freiburg

Seit 2014 - 2:

LASK LINZ

2014 - 3: Halbfinalist im ÖFB- Pokal

2015 - 1: Platz 5 und damit Einzug in die EL-Qualifikation

2015 - 2: Platz 5 und damit Einzug in die EL-Qualifikation

2016 - 1: Meister und damit Einzug in die Champions-League


Nationaltrainer von Chile bei der Weltmeisterschaft 2016 Achtelfinale






Fanfreundschaften:

Real Madrid
PAOK Saloniki