Oleg Blochin Pokal 2022-1

There are 17 replies in this Thread which was already clicked 775 times. The last Post () by Sir Topse.

  • Die Website wurde upgedated. Leider gab es ein paar Fehler im Code, aber ich denke die sind gerichtet. Falls nicht, bitte meldet euch gleich bei mir, damit ich das richten kann.
    Das Archiv wurde auf den Stand der wirklich gespielten Saisons aktualisiert. Es gibt noch Sieger, die im Archiv stehen, die werden noch aktualisiert und wenn ich Zeit habe schaue ich, ob ich das alte Archiv irgendwo finde.


    Bis dahin warte ich erst mal auf die Anmeldungen der LL fuer die neueste Ausgabe des Pokals.


    Gruss


    Wasserlasser

    Trainer
    Inverness Caledonian Thistle - 2020 - 2 to date
    Hibernian FC - 2020 - 1
    Fjölnir Reykjavik (ISL) - Saison 2011 - 2
    Cwmbran Town FC (WLS) - Saison 2008 - 3
    Livingston FC (SCO) - Saison 2007 - 2 - 2008 - 2
    FC Martigny-Sports (CH) - Saison 2007 - 1


    Ligaleiter
    England - MLS - Alpen Pokal - Mittelmeer Pokal - Nord-/Ostsee Pokal


    Ehemaliger Ligaleiter
    Niederlande - 2022-1 - Royal League - BeNeLux League - Oleg Blochin Pokal

  • Welche Vereine sollen denn gemeldet werden?
    Aus Frankreich kannte ich das für den Alpenpokal, dass nur Mannschaften gemeldet werden, die in der kommenden Saison nicht international spielen.
    Ist das hier ebenfalls so angedacht?


    Da im Balkan nicht ganz soviele Vereine mit realem Trainer sind (seit dieser Saison ist durch reale Interimstrainer mehr Aktivität) ist da die Auswahl etwas begrenzt. ;)

    Yoda: Dunkel die andere Seite ist.
    Obi-Wan: Hör auf zu nörgeln und iss deinen Toast!


    Ganz wichtig: Iss keinen gelben Schnee.

  • In der ersten Saison gehen wir nach den alten Regeln, von daher:


    1.1 Qualifikation
    Zu jeder Saison qualifizieren sich je 4 Mannschaften der Länder Russland, Polen, Tschechien und dem Balkan. Die 4 Qualifikanten rekrutieren sich aus den Teams der Vorsaison, welche die folgenden Bedingungen erfüllen:
    1. Ein Verein muss um teilnehmen zu können einen menschlichen Trainer haben. Zufi gesteuerte Vereine sind nicht zugelassen!
    2. Die Teilnahme am Oleg-Blochin Pokal ist für jeden Trainer freiwillig. Ein Wiederspruch an der Teilnahme muss einfach an den für das jeweilige Land zuständigen Ligaleiter gesandt werden.
    3. Ein Teilnahme-Vorrecht haben jeweils der Meister, der Pokalsieger, so wie der Zweit- und Drittplatzierte der Vorsaison. Die Teilnehmer werden nach Abschluss der Vorsaison von den Ligaleitern der Mitgliedsligen an den Veranstalter des Oleg-Blochin Pokals gemeldet.
    4. Sollte einer dieser Vereine nicht Teilnehmen können, wollen oder doppelt qualifiziert sein, rücken die darunter liegenden Teams entsprechend der Reihenfolge nach.
    5. Sollten eine oder mehrere Ligen, nicht die geforderten 4 Teams melden, so rücken automatisch Teams anderer teilnehmenden Ligen auf. Vorrang hat hier dann die Liga mit der höheren 5-Jahres-Wertung!

    Trainer
    Inverness Caledonian Thistle - 2020 - 2 to date
    Hibernian FC - 2020 - 1
    Fjölnir Reykjavik (ISL) - Saison 2011 - 2
    Cwmbran Town FC (WLS) - Saison 2008 - 3
    Livingston FC (SCO) - Saison 2007 - 2 - 2008 - 2
    FC Martigny-Sports (CH) - Saison 2007 - 1


    Ligaleiter
    England - MLS - Alpen Pokal - Mittelmeer Pokal - Nord-/Ostsee Pokal


    Ehemaliger Ligaleiter
    Niederlande - 2022-1 - Royal League - BeNeLux League - Oleg Blochin Pokal

  • Der Pokal steht nun und die Paarungen sind ausgelost.


    Ganz wichtig sind einige Punkte, die nicht in den Regeln stehen, denn die sind komplett fuer eine andere Auslegung geschrieben.
    Um das ganze in Schwung zu bringen werden wir den Pokal unter folgenden Regeln ausspielen:


    Vorrunde

    • Die Vorrunde ist eine sechser Gruppe in der jeder einmal daheim und einmal auswaerts gegen jeden spielt
    • Jedes Team hat ein TK von 18 Toren
    • TK-Kosten für ein Heimtor: 0.8
    • TK-Kosten für ein Auswaertstor: 1.2
    • TK-Bonus für Heimsiege: 0.2
    • TK-Bonus für HeimAuswaertssiege: 0.3


    Halbfinale/Finale

    • Die vier ersten Teams der Vorrunde kommen ins Halbfinale und die Paarungen werden zufaellig ausgelost
    • Das Halbfinale wird als Hin und Rueckspiel ausgetragen
    • Das Finale ist ein einfaches Spiel
    • Das TK fuer Halbfinale und Finale betraegt 5 Tore. Diese Tore muessen fuer ALLE Spiele reichen
    • Es gibt KEINEN TK Bonus im Halbfinale und Finale


    Denkt dran, das ganze soll Spass machen und auch ich mache Fehler. Wenn also was nicht passt, bitte melden und wenn ihr Fragen habt, dann stellt die. Nicht schuechtern sein.


    Gruss


    Wasserlasser

    Trainer
    Inverness Caledonian Thistle - 2020 - 2 to date
    Hibernian FC - 2020 - 1
    Fjölnir Reykjavik (ISL) - Saison 2011 - 2
    Cwmbran Town FC (WLS) - Saison 2008 - 3
    Livingston FC (SCO) - Saison 2007 - 2 - 2008 - 2
    FC Martigny-Sports (CH) - Saison 2007 - 1


    Ligaleiter
    England - MLS - Alpen Pokal - Mittelmeer Pokal - Nord-/Ostsee Pokal


    Ehemaliger Ligaleiter
    Niederlande - 2022-1 - Royal League - BeNeLux League - Oleg Blochin Pokal

  • Klein aber fein


    Der Oleg Blochin Pokal ist wie ein kleines Juwel in der Torrausch Welt. Hier findet man nicht jeden, sondern eine kleine, aber feine Gruppe von Vereinen, die sich dem Wettbewerb stellen wollen.


    Sechs Teams spielen um vier Plätze in der nächsten Runde.
    Nach dem ersten ZAT haben wir noch keine Entscheidung, aber zwei Teams, die entweder positiv oder negativ aufgefallen sind.
    Positiv fällt sicher Shachtjor Donetzk auf. Zwei Mal einen zwei zu eins Sieg eingefahren. Dabei war der Auswärtssieg zwar knapp, aber nach dem Spielverlauf zu urteilen nie gefährdet. Järve hat seine Mannschaft genau richtig eingestellt. Spielen, siegen aber nicht zu viel auf dem Platz lassen.
    Das Mittelfeld ist hier die grosse Mehrheit. Belchatow, Krakow, Bukarest und Moskau. Interessant ist hier, dass Krakow das Heimspiel verliert, aber das Auswärtsspiel gewinnt. Also nicht gerade im Trend mit den anderen, die die Heimspiele gewinnen und Auswärts die Spiele her schenken.
    Was wohl Baltic78 zu diesem Spieltag sagen wird wenn er mal in die Geschichte eingeht? Satz mit X! Das war wirklich nicht das, was man sich erhofft hatte. Mit null Punkten steht man ganz unten in der Tabelle. Da muss was gerissen werden am zweiten ZAT sonst wird was aufgerissen.


    Es bleibt noch spannend und das TK kann entscheidend sein. Wenn es nur die Möglichkeit gäbe das irgendwie zu erhöhen…

    Trainer
    Inverness Caledonian Thistle - 2020 - 2 to date
    Hibernian FC - 2020 - 1
    Fjölnir Reykjavik (ISL) - Saison 2011 - 2
    Cwmbran Town FC (WLS) - Saison 2008 - 3
    Livingston FC (SCO) - Saison 2007 - 2 - 2008 - 2
    FC Martigny-Sports (CH) - Saison 2007 - 1


    Ligaleiter
    England - MLS - Alpen Pokal - Mittelmeer Pokal - Nord-/Ostsee Pokal


    Ehemaliger Ligaleiter
    Niederlande - 2022-1 - Royal League - BeNeLux League - Oleg Blochin Pokal

  • Fünf Jäger


    Nach dem ersten Wochenende stand Donetzk ganz oben. Zwei Siege machen das Team von järve zum gejagten und jetzt schauen wir mal, wie sich die fünf Jäger diese Woche schlagen.


    Was macht der Gejagte? Donetzk macht genau das, was sie bisher gemacht haben und gewinnen gleich mal das erste Spiel des Wochenendes in Moskau, doch dann kommt der Paukenschlag und Sarajevo, die am ersten Wochenende nichts gewinnen konnten, gewinnen nicht nur das Spiel zuhause gegen Belchatow, sondern auch Auswärts bei Donetzk. Hätte man Baltic78 gesagt, dass es nach der Nullnummer zu einem perfekten Wochenende führen würde hätte er sicher eine ruhigere Woche gehabt. Platz vier ist der Lohn dafür. Belchatow schüttelt die Auswärtsniederlage aber schnell ab und gewinnt daheim nicht souverän, aber dafür zu Null gegen Bukarest. Die Mannen von Wolle konnten die Starke Form des Heimsieges gegen Krakow leider nicht bestätigen. Krakow ist sicher der Verlierer des Spieltages, denn einer Auswärtsniederlage in Bukarest folgt die Heimniederlage gegen Moskau. Mysterio muss sich schon zusammen reissen will man nicht vorzeitig die Segel streichen.


    Alles in allem hat sich dieses Wochenende nicht viel getan. Die Teams liegen noch eng beieinander und es kann sich keiner absetzen. Auch der Letzte ist noch nicht weg vom Fenster.

    Trainer
    Inverness Caledonian Thistle - 2020 - 2 to date
    Hibernian FC - 2020 - 1
    Fjölnir Reykjavik (ISL) - Saison 2011 - 2
    Cwmbran Town FC (WLS) - Saison 2008 - 3
    Livingston FC (SCO) - Saison 2007 - 2 - 2008 - 2
    FC Martigny-Sports (CH) - Saison 2007 - 1


    Ligaleiter
    England - MLS - Alpen Pokal - Mittelmeer Pokal - Nord-/Ostsee Pokal


    Ehemaliger Ligaleiter
    Niederlande - 2022-1 - Royal League - BeNeLux League - Oleg Blochin Pokal

  • Heimspiele sind wichtig


    Schaffen wir es in drei Wochen drei verschiedene Teams an der Spitze der Tabelle zu haben? Lies weiter und Du wirst sehen.


    Shachtjor Donetzk kann den Platz an der Sonne leider nicht verteidigen. Da dieses Wochenende nur Auswärtsspiele auf dem Programm standen war die Aufgabe natürlich eine große, aber mit nur einem Tor in der Ferne lässt sich da nicht viel ausrichten.
    Neuer Spitzenreiter ist Captain mit PGE GKS Belchatow. Zwei deutliche Siege reichen aus um sich auf den ersten Platz zu hieven. Gleich dahinter folgt Dinamo Bukarest, die ebenfalls ein Wochenende ohne Niederlage schafften und das sogar ohne Gegentor.
    Auch Dynamo Moskau schaffte es sich in der Tabelle zu verbessern. Man gewann auswärts in Sarajevo und überkam die Hürde der zwei Auswärtsspiele an diesem Wochenende somit.
    Wisla Krakow gab die Laterne an FK Sarajevo ab, nachdem man diese mit einem satten fünf zu null besiegte.


    So langsam wird die Spanne zwischen dem ersten und letzten etwas grösser. Mehr als die Hälfte aller Spiele sind gespielt, zurück halten bringt also nichts.

    Trainer
    Inverness Caledonian Thistle - 2020 - 2 to date
    Hibernian FC - 2020 - 1
    Fjölnir Reykjavik (ISL) - Saison 2011 - 2
    Cwmbran Town FC (WLS) - Saison 2008 - 3
    Livingston FC (SCO) - Saison 2007 - 2 - 2008 - 2
    FC Martigny-Sports (CH) - Saison 2007 - 1


    Ligaleiter
    England - MLS - Alpen Pokal - Mittelmeer Pokal - Nord-/Ostsee Pokal


    Ehemaliger Ligaleiter
    Niederlande - 2022-1 - Royal League - BeNeLux League - Oleg Blochin Pokal

  • Schade eigentlich


    Da weiss man gar nicht so richtig was man schreiben soll, denn wir haben gleich zwei NMR’s im Pokal, was dann zu ein paar komischen Ergebnissen führt und auch die Tabelle etwas durcheinander würfelt.


    Am Ende des ZAT’s haben wir somit einen neuen Tabellenführer und Platz eins bis Platz fünf sind nur einen Punkt auseinander. Das ist zwar spannend für die Zuschauer hätte aber nicht sein müssen wenn alle Mannschaften angetreten wären.
    Einzig Sarajevo, die ohnehin nicht angetreten sind, ist schon abgeschlagen letzter und braucht noch ein Wunder wenn da noch was gehen soll am letzten ZAT vor dem Halbfinale.


    Vielleicht kommt es dazu. Mehr nächste Woche.

    Trainer
    Inverness Caledonian Thistle - 2020 - 2 to date
    Hibernian FC - 2020 - 1
    Fjölnir Reykjavik (ISL) - Saison 2011 - 2
    Cwmbran Town FC (WLS) - Saison 2008 - 3
    Livingston FC (SCO) - Saison 2007 - 2 - 2008 - 2
    FC Martigny-Sports (CH) - Saison 2007 - 1


    Ligaleiter
    England - MLS - Alpen Pokal - Mittelmeer Pokal - Nord-/Ostsee Pokal


    Ehemaliger Ligaleiter
    Niederlande - 2022-1 - Royal League - BeNeLux League - Oleg Blochin Pokal

  • @Wasserlasser Was ist eigentlich mit dem TK im Halbfinale?
    Gibt es neues dazu, oder muss man mit dem TK über den gesamten Pokal auskommen?
    In den Regeln deine ich nix dazu...

    AC Siena [ITA]

    RC Strasbourg [FRA] - Meister 2003-3 / UEFA-CUP 2003-1
    Sparta Prag [TCH] - Meister 2004-2 / Vizemeister 2004-1
    MSV Duisburg [D] - Pokal 2006-3 / Vizemeister 2007-2 / Pokalfinale 2007-3
    RC Strasbourg [FRA] - Pokal 2009-1 / Vizemeister 2009-2 / Pokalfinale 2009-2
    Fylkir Reyk [ISL]
    Queens Park FC [SCO] - Meister 2010-3 / Vizemeister 2011-1
    RC Strasbourg [FRA] - Meister 2013-3; 2014-1
    Charlton Athletic FC [ENG] - Abstieg 2014-1
    Derby County FC [ENG] - 3xMeister 2015-2; 2016-1; 2017-3; Blitzturnier 2016-1; Community Shield 2020-2; Empire-Cup 2020-2
    Hull City [ENG]

    Dynamo Moskau [RUS] - Vizemeister 2021-1

  • Guter Punkt. Ich habe da in dem Fall gar nicht drauf geachtet. Ja, das muss die ganze Endrunde reichen.


    gruss

    Trainer
    Inverness Caledonian Thistle - 2020 - 2 to date
    Hibernian FC - 2020 - 1
    Fjölnir Reykjavik (ISL) - Saison 2011 - 2
    Cwmbran Town FC (WLS) - Saison 2008 - 3
    Livingston FC (SCO) - Saison 2007 - 2 - 2008 - 2
    FC Martigny-Sports (CH) - Saison 2007 - 1


    Ligaleiter
    England - MLS - Alpen Pokal - Mittelmeer Pokal - Nord-/Ostsee Pokal


    Ehemaliger Ligaleiter
    Niederlande - 2022-1 - Royal League - BeNeLux League - Oleg Blochin Pokal


  • Guter Punkt. Ich habe da in dem Fall gar nicht drauf geachtet. Ja, das muss die ganze Endrunde reichen.


    gruss


    Waaaaas?

    Karriere
    🇩🇪 SV Waldhof Mannheim 1907
    2013-2
    : Aufstieg in die 2.Bundesliga
    2014-1: Aufstieg in die 1.Bundesliga


    🇪🇸 Real San Sebastian
    2014-3:
    Copa Navidad Sieger


    🇪🇸 Real Madrid
    2018-3:
    Primera Division Sieger


    🇨🇭 FC Luzern
    2019-3:
    Super League Sieger
    2020-2: Super League Sieger


    🇨🇭 BSC Young Boys Bern
    2021-1:
    SFV-Cup Sieger
    2022-1: Super League Sieger


    [I]Ligaleiter: Australien, Türkei
    Trainerjobs: BSC Young Boys, San Jose Earthquakes, Clube Atlético Mineiro, Busan IPark
    [/I]

  • So, jetzt mit vollem Bauch. Fuer die Endrunde gibt es ein Torkonto, das steht nur nicht in den Regeln.
    Werde ich nachholen sobald ich daheim bin.


    Gruss

    Trainer
    Inverness Caledonian Thistle - 2020 - 2 to date
    Hibernian FC - 2020 - 1
    Fjölnir Reykjavik (ISL) - Saison 2011 - 2
    Cwmbran Town FC (WLS) - Saison 2008 - 3
    Livingston FC (SCO) - Saison 2007 - 2 - 2008 - 2
    FC Martigny-Sports (CH) - Saison 2007 - 1


    Ligaleiter
    England - MLS - Alpen Pokal - Mittelmeer Pokal - Nord-/Ostsee Pokal


    Ehemaliger Ligaleiter
    Niederlande - 2022-1 - Royal League - BeNeLux League - Oleg Blochin Pokal

  • Nennen wir das Kind beim Namen


    So leid es einem tut, aber es war schon absehbar, dass Sarajevo keine Chance mehr auf das Halbfinale haben sollte. Dennoch war die Freude gross, dass das Team antrat und den Pokal mit Anstand zu Ende gebracht hat. Man konnte noch einmal einen Sieg vor den heimischen Fans feiern.
    Anders die Situation bei Dynamo Moskau. Man konnte noch aus eigener Kraft weiter kommen und tat das auch Eindrucksvoll. Zwei Siege und somit der zweite Platz in der Platzierungsrunde.
    Genau in die andere Richtung ging es bei Donetzk. Man hatte es auch selber in der Hand und hat diese Chance ungenutzt gelassen und muss sich leider aus dem Turnier verabschieden.
    Bleiben also noch Krakow, Belchatow und Bukarest uebrig. Alle waren bereits vor dem Spieltag schon oben dabei und wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und zogen in die naechste Runde ein.


    Ab jetzt geht es um alles oder nichts und wer verliert, fliegt.

    Trainer
    Inverness Caledonian Thistle - 2020 - 2 to date
    Hibernian FC - 2020 - 1
    Fjölnir Reykjavik (ISL) - Saison 2011 - 2
    Cwmbran Town FC (WLS) - Saison 2008 - 3
    Livingston FC (SCO) - Saison 2007 - 2 - 2008 - 2
    FC Martigny-Sports (CH) - Saison 2007 - 1


    Ligaleiter
    England - MLS - Alpen Pokal - Mittelmeer Pokal - Nord-/Ostsee Pokal


    Ehemaliger Ligaleiter
    Niederlande - 2022-1 - Royal League - BeNeLux League - Oleg Blochin Pokal

  • Wir fahren zum Finale


    Ja, aber wer eigentlich? Es sind noch vier Teams übrig und das Halbfinale steht an.


    Dynamo Bukarest vs. Wisla Krakow
    Der erste gegen den vierten der Vorrunde. Eigentlich eine klare Angelegenheit und so geht das Hinspiel auch los. Ein Tor nach dem anderen für die Heimmannschaft und so ist schnell klar, dass es für Krakow nicht viel zu holen gibt. Der Ehrentreffer ist dann nicht mehr als Ergebnis Makulatur.
    Im Rückspiel dann ein anderes Bild. Hier dreht Krakow auf und will das Ergebnis des Hinspiels wett machen. Und so kommt es dann auch. Es geht hin und her, aber nur ein Team trifft und auch hier rettet der Ehrentreffer ein Team in die Verlängerung.


    Elfmeterschießen und sonst nix heißt es dann.


    Hier dreht das Blatt schon wieder und während Bukarest trifft, verschießt Krakow jeden Schuss. Eindeutiger geht es im Elfmeterschießen nicht.


    Dynamo Moskau vs. PGE GKS Belchatow
    Platz zwei gegen Platz drei und ab geht die wilde Luzi. Ein Torfestival beider Teams steht am Ende einer neunzigminütigen Partie. Sechs zu zwei für Moskau lautet das Ergebnis und die Angelegenheit ist klar.
    Da es aber auch ein Rückspiel gibt kann man noch nicht für das Finale planen. Und so denkt auch Belchatow. Am Ende reichen die drei Tore zwar zum Sieg, aber aufgrund der Tordifferenz ist leider das Halbfinale Endstation für das Team von Captain. Irgendwie hatte auch das Team Probleme mit der Motivation.


    Das Finale steht, stellt den Sekt kalt.

    Trainer
    Inverness Caledonian Thistle - 2020 - 2 to date
    Hibernian FC - 2020 - 1
    Fjölnir Reykjavik (ISL) - Saison 2011 - 2
    Cwmbran Town FC (WLS) - Saison 2008 - 3
    Livingston FC (SCO) - Saison 2007 - 2 - 2008 - 2
    FC Martigny-Sports (CH) - Saison 2007 - 1


    Ligaleiter
    England - MLS - Alpen Pokal - Mittelmeer Pokal - Nord-/Ostsee Pokal


    Ehemaliger Ligaleiter
    Niederlande - 2022-1 - Royal League - BeNeLux League - Oleg Blochin Pokal

  • Dann wollen wir den Pott mal an die Moskwa holen....



    [automerge]1647957464[/automerge]


    Das Finale steht, stellt den Sekt kalt.


    Sekt ?? In Osteuropa trinken Männer (und Frauen) lieber harten Wodka....

    AC Siena [ITA]

    RC Strasbourg [FRA] - Meister 2003-3 / UEFA-CUP 2003-1
    Sparta Prag [TCH] - Meister 2004-2 / Vizemeister 2004-1
    MSV Duisburg [D] - Pokal 2006-3 / Vizemeister 2007-2 / Pokalfinale 2007-3
    RC Strasbourg [FRA] - Pokal 2009-1 / Vizemeister 2009-2 / Pokalfinale 2009-2
    Fylkir Reyk [ISL]
    Queens Park FC [SCO] - Meister 2010-3 / Vizemeister 2011-1
    RC Strasbourg [FRA] - Meister 2013-3; 2014-1
    Charlton Athletic FC [ENG] - Abstieg 2014-1
    Derby County FC [ENG] - 3xMeister 2015-2; 2016-1; 2017-3; Blitzturnier 2016-1; Community Shield 2020-2; Empire-Cup 2020-2
    Hull City [ENG]

    Dynamo Moskau [RUS] - Vizemeister 2021-1

  • Trainer
    Inverness Caledonian Thistle - 2020 - 2 to date
    Hibernian FC - 2020 - 1
    Fjölnir Reykjavik (ISL) - Saison 2011 - 2
    Cwmbran Town FC (WLS) - Saison 2008 - 3
    Livingston FC (SCO) - Saison 2007 - 2 - 2008 - 2
    FC Martigny-Sports (CH) - Saison 2007 - 1


    Ligaleiter
    England - MLS - Alpen Pokal - Mittelmeer Pokal - Nord-/Ostsee Pokal


    Ehemaliger Ligaleiter
    Niederlande - 2022-1 - Royal League - BeNeLux League - Oleg Blochin Pokal

  • Rumms, aus, alles vorbei


    Was ein spannender Pokal? Nach 10 Spieltagen, KO-Runde und sage und schreibe 153 geschossenen Toren endet der Oleg Blochin Pokal. Es hat fast sieben Jahre gedauert, bis man einen neuen Sieger küren durfte.
    Welchen Wunsch hat man dann für das Finale? Ich denke das ist klar, wir wollen 90 Minuten rassigen Fußball sehen, wir wollen eine Verlängerung erleben und dann ein spannendes Elfmeterschießen. Nur so kann man diesen Pokal beenden.


    Was meinen Sir Topse (wohl ehr ein Engländer) und Wolle (heute ohne Armbändel) wohl dazu?


    Es wurde ein Finale, was sich jeder gewünscht hatte. Angriffe, hin und her, Bärenstarke Torhüter und so endete die reguläre Spielzeit zwar mit einem null zu null, aber wenn ein null zu null so viel Spaß machen kann, dann bitte mehr davon.


    Die Verlängerung lieferte dann sogar Tore und da jedes Team einmal getroffen hat, kam es zum Spaß für alle neutralen Fans. ELFMETERSCHIESSEN


    Was das Spiel an Spannung hatte fehlte dann irgendwie im Elfmeterschießen. Es war wie verhext. Moskau schießt und Bukarest hält. Egal wer anlief, Endstation war immer beim Torwart. Also musste Bukarest nur treffen und das taten sie dann auch. Nach dem vierten Schützen war die Sache rum und der neue Sieger des Oleg Blochin Pokals heißt Dinamo Bukarest mit Trainer Wolle.


    Herzlichen Glückwunsch

    Trainer
    Inverness Caledonian Thistle - 2020 - 2 to date
    Hibernian FC - 2020 - 1
    Fjölnir Reykjavik (ISL) - Saison 2011 - 2
    Cwmbran Town FC (WLS) - Saison 2008 - 3
    Livingston FC (SCO) - Saison 2007 - 2 - 2008 - 2
    FC Martigny-Sports (CH) - Saison 2007 - 1


    Ligaleiter
    England - MLS - Alpen Pokal - Mittelmeer Pokal - Nord-/Ostsee Pokal


    Ehemaliger Ligaleiter
    Niederlande - 2022-1 - Royal League - BeNeLux League - Oleg Blochin Pokal

  • Glückwunsch Wolle 👍

    AC Siena [ITA]

    RC Strasbourg [FRA] - Meister 2003-3 / UEFA-CUP 2003-1
    Sparta Prag [TCH] - Meister 2004-2 / Vizemeister 2004-1
    MSV Duisburg [D] - Pokal 2006-3 / Vizemeister 2007-2 / Pokalfinale 2007-3
    RC Strasbourg [FRA] - Pokal 2009-1 / Vizemeister 2009-2 / Pokalfinale 2009-2
    Fylkir Reyk [ISL]
    Queens Park FC [SCO] - Meister 2010-3 / Vizemeister 2011-1
    RC Strasbourg [FRA] - Meister 2013-3; 2014-1
    Charlton Athletic FC [ENG] - Abstieg 2014-1
    Derby County FC [ENG] - 3xMeister 2015-2; 2016-1; 2017-3; Blitzturnier 2016-1; Community Shield 2020-2; Empire-Cup 2020-2
    Hull City [ENG]

    Dynamo Moskau [RUS] - Vizemeister 2021-1

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!