Schottland Saison 2023 - 01

There are 16 replies in this Thread which has previously been viewed 3,182 times. The latest Post (June 6, 2023 at 11:56 AM) was by JackJoe22.

  • Hallo zusammen,

    die meisten Ligen beginnen schon an diesem Wochenende. Ich werde mich am Donnerstag darum kümmern, dass die Saison wieder frisch gemacht wird. Der Start bei der neuen Schottland Saison wird am 22.01.2023 sein. Bis dahin habe ich dann alles vorbereitet und ihr könnte schreiben und tippen. Ich hoffe es finden sich noch Leute für die freien Vereine.

    Liebe Grüße

    Euer LL

  • Die neue Saison in Schottland ist gestartet. Als Ligaleiter bin ich gespannt, wer in diesem Jahr das Rennen machen wird. Der erste Spieltag in der Premier League ist gespielt und der SFA Cup hat auch einige Überraschungen parat. Doch erstmal eins nach dem anderen.

    Premier League

    Aberdeen FC (1/9): An erster Stelle steht der Meister und Titelverteidiger Aberdeen FC. Der "Goldstart" ist geglückt. Zwei klare Heimsiege mit 4:0 gegen Dundee United FC und Alloa Athletic und ein 4:1 Auswärtssieg gegen Falkirk zeigen die starke Mannschaft von Aberdeen. Eine starke Ausbeute für den ersten Spieltag.

    Queen´s Park FC (2/6): Eine ebenfalls starke Runde zeigt die Mannschaft aus Queen´s. Nach der letzten Saison hat sich der Trainer verabschiedet und aktuell hat ein Interim übernommen. Man ist intensiv auf der Suche. Wieder einmal...Dennoch hat man sich mit 2 Heimsiegen und einer Auswärtsniederlage gegen Celtic in guter Form gezeigt.

    Falkirk FC (3/6): Ebenfalls stark präsentiert sich Falkirk. Zunächst gewinnt man nach einem engen Spiel 1:2 Auswärts gegen Caledonian Thistl, verliert dann aber zu Hause gegen Aberdeen und macht die Niederlage im nächsten Heimspiel gegen Dundee United wieder wett. Somit steht man auf den dritten Platz.

    Alloa Athletic FC (4/6): Mit einem Auswärtstor schlechter steht Alloa Athletic auf den vierten Platz der Tabelle. Ein Heim und ein Auswärtssieg bedeuten Rang 4 hinter Falkirk.


    Heart of Midlothian (5/6): Mit der schlechtesten Tordifferenz der 6 Punktegruppe kommen die Hearts. Mit einem knappen 1:0 zu Hause gegen die Rangers und einem 1:0 gegen Celtic schafft man mit minimaler Ausbeute im Sturm viele Punkte. Rang 5 heißt es für die Hearts.

    Motherwell FC (6/3)

    Ein nicht ganz so starkes Wochenende zeigt Motherwell. Als Vorjahresdritter gewinnt man zunächst sein Heimspiel gegen Celtic FC kommt dann aber Auswärts gegen Dundee United FC und Queen´s Park unter die Räder, wenn auch nur knapp.

    Rangers FC (7/3)

    Nach der Vizemeisterschaft in der letzten Saison verlieren die Rangers mit knappen Spielen. Das erste Spiel auswärts gegen die Hearts geht mit 0:1 verloren. Das Heimspiel konnte souverän gewonnen werden. Doch dann verliert man gegen Caledonian wieder mit 0:1 knapp. Doch die Saison ist lang und noch ist alles drin.Man freut sich dennoch, dass man einenneuen Trainer für die Rangers gewinnen konnte und man hofft, dass die Arbeit gut beginnt, da sie ja noch nicht laut ihm nicht zu Ende ist. Viel Glück!

    Dundee FC (8/3)

    Ebenfalls nur ein Sieg kann Dundee FC am Wochenende holen. Doch die Mannschaft ist ebenfalls ohne festen Trainer. Vielleicht kann die Mannschaft in dieser Saison mehr rausholen, als in der letzten Saison.Man sucht weiter was passendes.

    Celtic FC (9/3)

    Celtic mit seinem Trainer O´Neill hat sich sicherlich einen besseren Start gewünscht. Doch auch die Spieler von Celtic haben sich noch nicht gefunden. Die Taktik ist noch nicht gereift. Ein Heimsieg und zwei Auswärtsniederlagen sind noch nicht das, was man sich wünscht.


    Caledonian Thistle (10/3)

    Als League Cup und Playdown Sieger hat die Mannschaft von Trainer Wasserlasser mehr Ambitionen oben mitzuspielen.Die Playdowns sind laut dem Trainer in dieser Saison ein "NoGo". Man wird gespannt sein, ob er in dieser Saison oben mit angreifen kann. Immerhin startet man als Titelverteidiger des League Cups.

    Dundee United FC (11/3)

    Ebenfalls mehr erhofft hat sich vermutlich Trainer laaasi und seine Mannschaft. Ein Heimsieg steht lediglich auf dem Zettel und zum Glück nicht das schlechteste Torverhältnis. Dennoch steht man auf dem vorletzten Tabellenplatz. Doch wie auch bereits oben erwähnt ist die Saison erst frisch.

    St.Mirren FC (12/3)

    Als Aufsteiger aus der zweiten Liga ohne Trainer geht es für die Mannschaft nicht gut los. Letzter Platz und auch nur ein Heimsieg. Torverhältnis -5. Auch hier sucht man noch einen jungen engagierten Trainer. Vielleicht kann man auch hier etwas holen.


    SFA Cup:

    Einige Überraschungen hat der SFA Cup gebracht. Aberdeen FC hat sich in dieser Saison mehr erhofft, als in der letzten Saison. Doch wieder einmal hat es nicht sein sollen. Dundee FC gewinnt aufgrund der mehr geschossenen Tore und zieht eine Runde weiter. Ebenfalls scheitert Celtic FC an der Mannschaft von St.Mirren FC. Caledonian Thistle noch in Gedanken an den Sieg von vor zwei Jahren. Man wollte wieder mehr, doch man ist auf dem Boden der Tatsachen gelandet. Es reicht nicht für die nächste Runde. 5 Tore waren einfach zu wenig.Clyde FC zieht somit in die nächste RUnde ein. Die Hearts müssen sich der Mannschaft von Trainer Marc knapp geschlagen geben. Alloa Athletic FC schafft es in dieser Partie in die nächste Runde. Der Vorjahressieger Motherwell FC startet wieder erfolgreich als Titelverteidiger in den Cup. Die Partie gegen Livingston FC kann, wenn auch einigermaßen knapp gewonnen werden. Wieder mehr Tore sind bei den Rangers gefallen. Mit neuem Trainer und neuem Elan will man in die nächste Runde und freut sich auf den Pokal. Das schauen von der Couch aus wird erstmal warten müssen. Die nächste Runde konnte geschafft werden. Ebenfalls weiter ist die Mannschaft aus Queen´s Park. Mit einem Tor Vorsprung schafft man es in die nächste Runde.


    Nächsten Sonntag geht es weiter. Man darf gespannt sein.

  • Premier League:

    Aberdeen FC (1/3): Mit einem starken Auswärtssieg gegen Dundee FC und einer knappen Heimniederlage gegen Caledonian Thistle steht man trotzdem noch an der Tabellenspitze.Auch wenn die Ergebnisse nicht die volle Punktzahl versprechen, kann sichTrainer Bölling mit der Hinrundenmeisterschaft krönen!Glückwunsch!

    Alloa Athletic FC (2/3):Die Mannschaft von Trainer Marc spielt in diesem Jahr bisher eine starke Saison. Man "klebt" sich oben fest und ist weiter punktgleich mit Spitzenreiter Aberdeen FC. Jedoch ist auch an diesem Wochenende für die Mannschaft lediglich ein Sieg drin. Das kann zu Hause gegen die Heartsgewonnen werden.

    Motherwell FC (3/6): Die Mannschaft von Trainer Stingray scheint wieder an die Mannschaft rangekommen zu sein. Es geht Stück für Stück aufwärts. Der Trainer selbst nennt die Stärken der Mannschaft und sieht einen Aufschwung in die richtige Richtung. 2 Siege stehen an dem Wochenende auf dem Zettel und es bedeutet wieder die Top 3 in der Tabelle.

    Celtic FC (4/6): Ebenfalls ein gutes Wochenende haben die Spieler aus Celtic. Nachdem im letzten Jahr die Mannschaft lange Zeit ohne einen Trainer stand, kann sie in diesem Jahr mit ihrem neuen Trainer O´Neil oben mitspielen. 2 Siege können sie sich erspielen und stehen wieder auf Tabellenplatz 4.

    Queen´s Park FC (5/3): Ein eher durchwachsenes Wochenende erlebt die Mannschaft aus Queen´s Park. Lediglich ein Sieg zu Hause gegen den Tabellenzweiten. Punkte musste man bei den Rangers liegen lassen. Somit geht es für die Mannschaft in der Tabelle um 2 Plätze nach unten. Dennoch ist man punktgleich mit Celtic und Motherwell und weiterhin in absoluter Schlagdistanz zum Tabellenspitzenreiter und dem Tabellenzweiten.

    Rangers FC (6/3): Eine neue Gruppe mit 16 Punkten eröffnen die Rangers. Eine klare Auswärtsniederlage und ein Heimsieg stehen auf dem Zettel. 3 Punkte nimmt man mit nach Hause.Doch Trainer Chris scheint nicht ganz unzufrieden zu sei. Doch man will die Spitze nicht aus den Augen verlieren. Mal gespannt, ob es gelingen wird.

    Falkirk FC (7/4): Trainer Haschka ist noch nicht hundertprozentig sicher, wohin der Weg gehen soll. In der Chefetage scheint man auch noch ruhig zu bleiben- Immerhin hat man sich von Rang 9 wieder auf Rang 7 gearbeitet und ist punktgleich mit den Rangers. Somit ist der Tabellenkeller wieder ein Stück weiter weg gerückt. Doch kann man den Platz halten? 4 Punkte nimmt man immerhin mit nach Hause und keine Niederlage.

    Caledonian Thistle (8/3): Trainer Wasserlasser und seine Mannschaft stagnieren auf dem 8. Tabellenplatz. Es geht noch kein Weg nach oben und zum Glück kein Weg nach unten. Gegen Dundee United lässt man wichtige Punkte liegen, aber schafft gegen den Spitzenreiter einen knappen Achtungserfolg. Man weiß, dass Trainer Wasserlasser mit seiner Mannschaft nicht zufrieden ist.Es scheint wohl auch schon im Management einige Gespräche zwischen Trainer und Chefetage zu geben. Doch man gibt nicht auf! Es wird sich zeigen, wohin die Reise in der Rückrunde geht.

    Heart of Midlothian (9/1):Beim Europaleauge Teilnehmer zeigt die derzeitige Richtung eher nach unten. In der EL hui in der Liga pfui. Lediglich 1 Punkte ergattert man sich an diesem Wochenende. Zu wenig, um oben seine Position zu halten. Man rutscht von den Top 5 auf Rang 9 ab. Dennoch zeigt das Punktkonte 16 Punkte an und das Punktepolster zu Rang 10 beträgt 4 Punkte. Doch man muss wieder mehr punkten, um nach oben zu schielen.

    Dundee United FC (10/3):Ein glanzvoller Sieg gegen Caledonian und dann eine herbe Auswärtsniederlage gegen Celtic. Letztes Jahr in den Playoffs und in diesem Jahr? Die Hinrunde ist für die Mannschaft gelaufen. Kann man sich wieder aufrappeln?

    St.Mirren (11/0): Hat man an diesem Wochenende doch zu viel Abelour getrunken? Die Mannschaft brauch noch ein bisschen, um sich an den neuen Trainer zu gewöhnen. An diesem Wochenende schleichen sich noch im Spielaufbau zu viele Fehler ein. Doch die Offensive läuft. Eine knappe 3:4 Niederlage gegen Celtic und eine 2:4 Heimniederlage gegen Motherwell. Die Tabelle wird wieder gefühlt auf 0 gestellt und man kann wieder Gas geben.

    Dundee FC (12/0): Das Sorgenkind bleibt weiter Dundee FC. Keine Punkte, 2 Niederlagen, 3 Punkte Rückstand auf den vorletzten Rang und Tabellenschlusslicht.Letztes Jahr noch gut dabei und in diesem Jahr eher eine verlorene Mannschaft. Ein Neuaufbau muss her und das so schnell wie möglich.


    Spieltag 4 ist rum und die Tabelle zeigt eine unheimliche Spannung. Es ist noch alles drin in der Rückrunde, die am kommenden Wochenende startet. Ich bin gespannt, wie lange die Tabelle so eng beieinander bleiben wird.

    SFA Cup:

    Das Finale im SFA Cup stand an. Dundee United in der Liga noch nicht gut drin, arbeitet sich bis in das Finale vor. Die starken Rangers zeigen ebenfalls gute Leistungen und stehen im Endspiel. Im eher beschaulichen Tannadice Park mit 14.000 Zuschauer ist das Endspiel ausverkauft. Die Zuschauer sind heiß auf das Finale. Die Rangers, die im letzten SFA Cup Finale den Pokal im Elfmeterschießen an Motherwell abgeben mussten, hatten wieder etwas gut zu machen. Dieses mal soll es gelingen. Das Spiel wird vom Schiedsrichter angepfiffen. In der ersten Halbzeit ist eher abtasten angesagt. Dundee United hält gut mit und zeigt gutes Stellungsspiel. In der zweiten Halbzeit zeigen die Rangers FC zwei klasse Spielzüge. In der 70. Minute gelingt der Mannschaft das langersehnte 1:0. Das Spiel wird nach dem Siegtor rauer und es werden ordentlich gelbe Karten verteilt. Doch in der 83. Minute gelingt der zweite Klasse Spielzug und der Ball fliegt in das linke obere Eck. 2:0 für die Rangers. Das Spiel wird nach 5 Minuten Nachspielzeit abgepfiffen. Mannschaft und Trainer der Rangers liegen sich in den Armen. Der Platz wird von den Fans gestürmt. Nach der schmerzhaften Niederlage im letzten Jahr, gelingt es der Mannschaft den Pott in diesem Jahr nach Hause zu holen. Herzlichen Glückwunsch Rangers FC und Glückwunsch an Dundee United FC für den Finaleinzug und dem Vizeplatz.

  • Ich wuerde die Play Offs so spielen wie letzte Saison (nicht dass ich wuesste wie das geht ;-)), aber wenn wir Aenderungen machen, dann wuerde ich sagen, vor der Saison und nicht kurz vor den Play Offs.

    Gruss

    Trainer
    Inverness Caledonian Thistle (Schottland) - 2020 - 2 to date

    Daegu FC (Korea) - 2022 - 2 to date

    Selwyn United FC (Neuseeland) - 2022 - 2 to date

    CD Guadalajara (Mexico) - 2022 - 2 to date

    CR Vasco da Gama (Brasilien) - 2022 - 3 to date
    Hibernian FC - 2020 - 1
    Fjölnir Reykjavik (ISL) - Saison 2011 - 2
    Cwmbran Town FC (WLS) - Saison 2008 - 3
    Livingston FC (SCO) - Saison 2007 - 2 - 2008 - 2
    FC Martigny-Sports (CH) - Saison 2007 - 1

    Ligaleiter
    Frankreich - Deutschland - Türkei - MLS - Australien - Alpen Pokal - Mittelmeer Pokal - Nord-/Ostsee Pokal - CONMEBOL - CONCACAF - OFC - AFC

    Ehemaliger Ligaleiter
    Niederlande - England - Royal League - BeNeLux League - Oleg Blochin Pokal

  • JackJoe22 Wie geht es denn nun weiter? ;)

    Trainer
    Inverness Caledonian Thistle (Schottland) - 2020 - 2 to date

    Daegu FC (Korea) - 2022 - 2 to date

    Selwyn United FC (Neuseeland) - 2022 - 2 to date

    CD Guadalajara (Mexico) - 2022 - 2 to date

    CR Vasco da Gama (Brasilien) - 2022 - 3 to date
    Hibernian FC - 2020 - 1
    Fjölnir Reykjavik (ISL) - Saison 2011 - 2
    Cwmbran Town FC (WLS) - Saison 2008 - 3
    Livingston FC (SCO) - Saison 2007 - 2 - 2008 - 2
    FC Martigny-Sports (CH) - Saison 2007 - 1

    Ligaleiter
    Frankreich - Deutschland - Türkei - MLS - Australien - Alpen Pokal - Mittelmeer Pokal - Nord-/Ostsee Pokal - CONMEBOL - CONCACAF - OFC - AFC

    Ehemaliger Ligaleiter
    Niederlande - England - Royal League - BeNeLux League - Oleg Blochin Pokal

  • So mag ich das, kein Einspruch ist sehr weise ;)

    Trainer
    Inverness Caledonian Thistle (Schottland) - 2020 - 2 to date

    Daegu FC (Korea) - 2022 - 2 to date

    Selwyn United FC (Neuseeland) - 2022 - 2 to date

    CD Guadalajara (Mexico) - 2022 - 2 to date

    CR Vasco da Gama (Brasilien) - 2022 - 3 to date
    Hibernian FC - 2020 - 1
    Fjölnir Reykjavik (ISL) - Saison 2011 - 2
    Cwmbran Town FC (WLS) - Saison 2008 - 3
    Livingston FC (SCO) - Saison 2007 - 2 - 2008 - 2
    FC Martigny-Sports (CH) - Saison 2007 - 1

    Ligaleiter
    Frankreich - Deutschland - Türkei - MLS - Australien - Alpen Pokal - Mittelmeer Pokal - Nord-/Ostsee Pokal - CONMEBOL - CONCACAF - OFC - AFC

    Ehemaliger Ligaleiter
    Niederlande - England - Royal League - BeNeLux League - Oleg Blochin Pokal

  • Also ich wuerde sagen, das wird ein spannendes Finale.

    Trainer
    Inverness Caledonian Thistle (Schottland) - 2020 - 2 to date

    Daegu FC (Korea) - 2022 - 2 to date

    Selwyn United FC (Neuseeland) - 2022 - 2 to date

    CD Guadalajara (Mexico) - 2022 - 2 to date

    CR Vasco da Gama (Brasilien) - 2022 - 3 to date
    Hibernian FC - 2020 - 1
    Fjölnir Reykjavik (ISL) - Saison 2011 - 2
    Cwmbran Town FC (WLS) - Saison 2008 - 3
    Livingston FC (SCO) - Saison 2007 - 2 - 2008 - 2
    FC Martigny-Sports (CH) - Saison 2007 - 1

    Ligaleiter
    Frankreich - Deutschland - Türkei - MLS - Australien - Alpen Pokal - Mittelmeer Pokal - Nord-/Ostsee Pokal - CONMEBOL - CONCACAF - OFC - AFC

    Ehemaliger Ligaleiter
    Niederlande - England - Royal League - BeNeLux League - Oleg Blochin Pokal

  • Yes, wie geil ist das denn bitte sehr?

    Trainer
    Inverness Caledonian Thistle (Schottland) - 2020 - 2 to date

    Daegu FC (Korea) - 2022 - 2 to date

    Selwyn United FC (Neuseeland) - 2022 - 2 to date

    CD Guadalajara (Mexico) - 2022 - 2 to date

    CR Vasco da Gama (Brasilien) - 2022 - 3 to date
    Hibernian FC - 2020 - 1
    Fjölnir Reykjavik (ISL) - Saison 2011 - 2
    Cwmbran Town FC (WLS) - Saison 2008 - 3
    Livingston FC (SCO) - Saison 2007 - 2 - 2008 - 2
    FC Martigny-Sports (CH) - Saison 2007 - 1

    Ligaleiter
    Frankreich - Deutschland - Türkei - MLS - Australien - Alpen Pokal - Mittelmeer Pokal - Nord-/Ostsee Pokal - CONMEBOL - CONCACAF - OFC - AFC

    Ehemaliger Ligaleiter
    Niederlande - England - Royal League - BeNeLux League - Oleg Blochin Pokal

  • Danke fuer die Leitung. Hat Spass gemacht, was natuerlich an der Meisterschaft lag, aber eben auch am Ligaleiter.

    :thumbup:

    Trainer
    Inverness Caledonian Thistle (Schottland) - 2020 - 2 to date

    Daegu FC (Korea) - 2022 - 2 to date

    Selwyn United FC (Neuseeland) - 2022 - 2 to date

    CD Guadalajara (Mexico) - 2022 - 2 to date

    CR Vasco da Gama (Brasilien) - 2022 - 3 to date
    Hibernian FC - 2020 - 1
    Fjölnir Reykjavik (ISL) - Saison 2011 - 2
    Cwmbran Town FC (WLS) - Saison 2008 - 3
    Livingston FC (SCO) - Saison 2007 - 2 - 2008 - 2
    FC Martigny-Sports (CH) - Saison 2007 - 1

    Ligaleiter
    Frankreich - Deutschland - Türkei - MLS - Australien - Alpen Pokal - Mittelmeer Pokal - Nord-/Ostsee Pokal - CONMEBOL - CONCACAF - OFC - AFC

    Ehemaliger Ligaleiter
    Niederlande - England - Royal League - BeNeLux League - Oleg Blochin Pokal

    • Official Post

    JackJoe22 die Paarungen vom Halbfinale des League Cups sind noch nicht online.

    Und habe ich verpasst, dass der SFA Cup schon los ging? Das habe ich total verpennt, sorry!

    Trainer
    Inverness Caledonian Thistle (Schottland) - 2020 - 2 to date

    Daegu FC (Korea) - 2022 - 2 to date

    Selwyn United FC (Neuseeland) - 2022 - 2 to date

    CD Guadalajara (Mexico) - 2022 - 2 to date

    CR Vasco da Gama (Brasilien) - 2022 - 3 to date
    Hibernian FC - 2020 - 1
    Fjölnir Reykjavik (ISL) - Saison 2011 - 2
    Cwmbran Town FC (WLS) - Saison 2008 - 3
    Livingston FC (SCO) - Saison 2007 - 2 - 2008 - 2
    FC Martigny-Sports (CH) - Saison 2007 - 1

    Ligaleiter
    Frankreich - Deutschland - Türkei - MLS - Australien - Alpen Pokal - Mittelmeer Pokal - Nord-/Ostsee Pokal - CONMEBOL - CONCACAF - OFC - AFC

    Ehemaliger Ligaleiter
    Niederlande - England - Royal League - BeNeLux League - Oleg Blochin Pokal

  • Noch bitte an die Zugabgabe beim SFA Cup denken. Ich warte mit der Auswertung noch, bis ich alles habe. Dann jage ich den Cup trotzdem raus in dieser Woche. Alles andere ist, wie bereits per Mail schon rausgeschickt, ausgewertet. Startseitentext kommt noch

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!